Venezuela

November 2016
Fotogalerie

Die Fotogallerien sind nach Themenschwerpunkte sortiert. Somit ist es sehr einfach sich die Bilder anzuschauen welche von Interesse sind. Da es nicht immer einfach war, Bilder eindeutig zuzuordnen, ist es empfehlenswert sich auch die anderen anzuschauen. Ich habe versucht hier die Bandbreite der Reiseeindrücke abzubilden. Bilder von uns und den anderen Reiseteilnehmer sind nicht verfügbar. Wer sich aber dafür interessiert kann sich bei uns melden.
Landschaften und Pflanzenwelt der Llanos

Landschaften und Pflanzenwelt der Llanos

Die LIanos, was übersetzt einfach nur Flachland heißt, ist ein großes Steppengebiet. Hügel oder Berge sind hier die Ausnahme. „Der

Tierwelt in den Llanos

Tierwelt in den Llanos

Bezeichnend für diese Landschaft ist sein einzigartiger Tierreichtum (Vögel, Kaimane, Wasserschweine, Schildkröten, Rehe, Ameisenbäre

Land und Leute in den Llanos

Land und Leute in den Llanos

n den Llanos lebt man vorwiegend von der Viehzucht. Auch die Erdölindustrie, vor allem im Osten, hat hier Einzug gehalten. Die LIaneros

Land und Leute an der Karibikküste

Land und Leute an der Karibikküste

Die Küstenregion ist sehr dicht besiedelt. So ist auch Puerto La Cruz eine wichtige Industriestadt mit Erdölraffinerien und einem Verla

Karibische Landschaften

Karibische Landschaften

Die Küsten im Osten von Venezuela reichen bis zur Halbinsel Paría. Die Fahrt durch die Küstenkordillere führt durch eine abwechslungs

Land und Leute der Küstenkordillere

Land und Leute der Küstenkordillere

Auf 1.600 m Höhe inmitten der Küstenkordillere der Karibik, liegt das kleine Städtchen Caripe. Es wird sehr viel Gemüse, Früchte und

Land und Leute der Küstenkordillere

Land und Leute der Küstenkordillere

Auf 1.600 m Höhe inmitten der Küstenkordillere der Karibik, liegt das kleine Städtchen Caripe. Es wird sehr viel Gemüse, Früchte und

Land und Leute des Orinoco-Delta

Land und Leute des Orinoco-Delta

Der Fluss ist hier das bestimmende Element, alles spielt sich am oder auf dem Fluss ab. Kleine Holzboote und ab und an ein Motorboot, die

Landschaften und Pflanzenwelt des Orinoco-Deltas

Landschaften und Pflanzenwelt des Orinoco-Deltas

Der Fluss ist hier das bestimmende Element, alles spielt sich am oder auf dem Fluss ab. Kleine Holzboote und ab und an ein Motorboot, die

Tierwelt im Orinoco-Delta

Tierwelt im Orinoco-Delta

Im Orinoco-Delta konnten wir Brüllaffen, Kaimane, Papageien, Sittiche welche sehr oft in großen Schwärmen über uns hinwegzogen, beoba

Die Warao-Indianer im Orinoco-Delta

Die Warao-Indianer im Orinoco-Delta

Die Warao-Indianer konnten trotz des Einflusses durch Missionare und der Zivilisation in vielen Bereichen ihr Alltagsleben und ihre Gebra

Land und Leute Gran Sabana

Land und Leute Gran Sabana

Ein Eintauchen in eine pulsierende, farbenfrohe, koloniale Stadt wie Ciudad Bolívar oder die Begegnung mit dem Pemón-Indianer, in versc

Die Gran Sabana - eine eindrucksvolle Landschaft

Die Gran Sabana - eine eindrucksvolle Landschaft

Die Gran Sabana gehört zu den ältesten Landschaftsformationen der Erde und zu einem der eindrucksvollsten Gebiete Südamerikas. Die auf

Tiere die uns unterwegs begegnet sind

Tiere die uns unterwegs begegnet sind

Auch außerhalb der Hotspots wie dem Llanos oder dem Orinoco-Delta begegneten uns eine Vielzahl an für uns exotischen Tieren. Vieles wir

Vom Unterwegs sein und Übernachten

Vom Unterwegs sein und Übernachten

Eindrücke vom toll eingerichteten kolonialen Hotel Casa Grande Tropical in Ciudad Bolívar über die wunderschön gelegene Orinoco-Delta

Die etwas andere Sicht auf die Reise

Die etwas andere Sicht auf die Reise

Einige Fotos die auf der Reise entstanden, wurden etwas anders ausgearbeitet. Insbesondere als Schwarzweißfoto mit entsprechender Ausdru

Die persönlichen Bilder der Reise

Die persönlichen Bilder der Reise

Bilder von uns Beiden bei unseren Reiseaktivitäten.