Westküste "Wassersport und kreolischer Charm"

Heißere, trockenere Temperaturen und weniger Regen charakterisieren die windabgewandte Seite der Insel. Für Besucher bedeutet dies nicht nur beste Bedingungen für Strandurlaube und sportliche Herausforderungen wie Surfen, Gleitschirmfliegen oder Tauchen, sondern auch die umfassendste Infrastruktur der Insel. Nichts an der Westküste ist wirklich weit entfernt - nicht der nächste Supermarkt, nicht die Autovermietung und schon gar nicht das benachbarte Restaurant. Viele Menschen genießen diese Annehmlichkeiten und siedeln sich im Westen an, nicht zuletzt auch, weil es hier die meisten Arbeitsplätze gibt. Von Saint-Paul bis Saint-Lou is an der Küste und bis zum Ma'ldo, Tevelave und L'Entre-Deux erstreckt sich eine Region, die viele Gesichter hat.

  • 0
    • Filter View